Flaschenverschlüsse Plastiktiere

Die nächste Party kommt bestimmt! Optimal, wenn man nicht nur eine  Flasche mitbringt, sondern dazu passend auch einen praktischen Weinstopper aus dem Hut zaubern kann. Richtig gut kommt natürlich ein selbstgemachtes Upcycling-Exemplar als Mitbringsel. Auch wenn’s kompliziert aussieht: Sie sind schnell gemacht, sehen witzig aus und passen nicht nur auf Wein- und Sektflaschen, sondern auch auf Hochprozentiges und alkoholfreie Getränke.

Basteltipp

Unsere selbstgemachten Weinstopper sind ein schönes Gastgeschenk, machen sich aber auch in der eigenen Küche gut. Naja – und praktisch sind sie allemal!

Das wird gebraucht:

  • Korken
  • Unterlegscheiben
  • Plastiktiere
  • Cuttermesser
  • Heißkleber

So wird’s gemacht:

  • je eine Unterlegscheibe auf einen Korken kleben
  • Plastiktiere in der Körpermitte mit dem Cuttermesser durchschneiden
  • jeweils ein Vorder- und ein Hinterteil des Plastiktieres an der Schnittkante mit dem Heißkleber auf einem Korken befestigen
  • trocknen lassen, fertig!