Steinsieker

Die Steinsieker Quelle, welche für einen seltenen Calcium-Sulfat-Wassertyp bekannt ist, entspringt im Ravensberger Land. Der Calcium Gehalt im Steinsieker Mineralwasser ist so hoch, dass bereits zwei Flaschen den Tagesbedarf decken. Diese Mineralisation macht Steinsieker zu einem der calciumreichsten Mineralwässer Deutschlands und Europas. Klicken Sie hier, um mehr Informationen zu erhalten.

Bei Trink & Spare können Sie Steinsieker Mineralwasser in Classic, Medium und Naturell jeweils im 12er PET-Mehrweg 1,0 l oder Glas-Mehrweg 0,7 l Kasten erwerben. Halten Sie stets Ausschau nach attraktiven Angeboten in unseren Prospekten oder hier auf der Webseite.

Aus dem hügeligen Ravensberger Land

Die bekannte Steinsieker Quelle entspricht im hügeligen Ravensberger Land zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge. Das dort entspringende Wasser Calcium-Sulfat-Typs ist aufgrund der dort vorkommenden Gesteinsschichten so besonders. Dass dieses Wasser so besonders ist, wusste man schon Mitte des 19. Jahrhunderts. Hier lobte man die so milde und heilbringende Wirkung. Sogar in Heilbädern nutze man jenes Wasser, oft auf ärztliche Empfehlungen.

Kaum überraschend also, dass man schnell auf die Idee kam, das Wasser aus der Steinsieker Quelle in Wasser abzufüllen und auch in weit entferntere Gegenden zu befördern. Im Jahr 1958 eröffnete man deshalb einen offiziellen Mineral- und Heilbrunnenbetrieb. Seit 1984 gehört Steinsieker zur Brohler Mineral- und Heilbrunnen GmbH, die das Unternehmen übernahm und es so zu einem zeitgemäßen Brunnenbetrieb ausbaute.

    Unsere aktuellen Angebote

    Woche für Woche bieten wir Ihnen ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment zu günstigen Preisen an.

    Blättern