Mischwoche (03.04.-07.04.2018)

Diese Woche: Internationale Biere

Diese Woche können Sie als Biertrinker gleich sechs Länder geschmacklich bereisen. Mischen Sie sich aus sieben beliebten Bieren aus sechs Ländern Ihre Mischbox zusammen und lernen Sie den Geschmack des Bieres aus dem jeweiligen Land kennen. Mit dabei sind Biere aus Tschechien, Österreich, Niederlande, Dänemark, Türkei und Singapur.

Sie werden schnell erkennen, dass jedes Bier einen anderen Schwerpunkt im Geschmack setzt. Es sind herbe, süffige und würzige Biere dabei. Gerade jetzt in den Sommerferien passt unsere internationale Bier-Mischwoche perfekt zu den sommerlichen Temperaturen, wenn um einen herum nur über Urlaub gesprochen wird. Vielleicht haben Sie eines der Länder bereits mal besucht oder planen eine Reise, so dass Sie nun schon Zuhause das lokale Bier dieses Landes probieren können.

Jedes Land hat sein Bier

 

In Deutschland kennen Sie die lokale Verbundenheit in Zusammenhang mit unterschiedlichen Biermarken bereits. Schon in der Mischwoche für Helles und Weizen sind wir da näher drauf eingegangen. Gerade in den Urlaubsregionen dominieren meistens ein bis zwei Biermarken und daher werden Ihnen einige Namen bestimmt bekannt vorkommen.

Gerade das holländische Heineken ist auch in Deutschland sehr beliebt, doch haben Sie schon mal ein Tiger Beer aus Singapur probiert? Wenn nicht, dann nutzen Sie die Gelegenheit und probieren in dieser Woche das exotische Bier doch mal.

Lech

Polen

5,0 % vol.

 

Das goldgelbe Lagerbier präsentiert sich mit seiner würzig-malzigen Geschmacksnote. Es handelt sich um ein eher mildes Pilz mit leichtem Abgang. Spritzig und malzig sind hier die Stichworte. Ein perfektes Feierabendbier zum Abendbrot oder zum Abschluss eines anstrengenden Tages. Testen Sie es nun in unserer Mischwoche!

Gambrius

Tschechien

5,0 % vol.

 

Das unterjährige Pils aus tschechischen Brauerei ist bekannt für sein klares, aber dunkles Erscheinungsbild. Das Bier hat eine fruchtig-malzige Geschmacksnote, begleitet von einem intensiven Geruch. Im Abgang entfaltet sich der bittere Hopfengeschmack mit angenehmer Würze. Das süffige und herbe Bier wartet darauf ausprobiert zu werden!

Gösser Märzen

Österreich

5,2% vol.

 

Aus unserem Nachbarland Österreich präsentieren wir Gösser Märzen. Das untergärige und helle Vollbier ist in der Farbe strohgelb. Der Duft, der Ihnen beim öffnen entgegenkommen wird, ist angenehm hopfig mit feiner Malznote. Insgesamt runden alle Komponenten das Bier sehr harmonisch ab. Das österreichische Märzenbier wird Ihnen in Österreich sehr oft unter die Augen kommen, denn es ist sehr beliebt.

Grolsch

Niederlande

5% vol.

 

Das Grolsch in der beliebten Bügelflasche ist ein echter Klassiker aus den Niederlanden. Der markante und vollmundige Geschmack ist etwas für Bierliebhaber, die es nicht unbedingt mild, sondern eher herb haben wollen. Das Bier hat es längst über die Landesgrenzen geschafft und wird in über 50 Ländern vertrieben.

Heineken

Niederlande

5,0% vol.

 

Über Heineken müssen wir kaum Worte verlieren, denn dieses Bier als niederländisches Bier zu bezeichen ist zwar richtig, aber es ist auch als internationales Bier zu bezeichnen. Überall gibt es Heineken zu kaufen oder zu bestellen und es ist eine stabile Wahl im Ausland, wenn es einheimische Bier einem nicht zusagt. Zwei Hopfenarten werden verwendet, um den beliebten und markanten bitteren-malzigen Geschmack entstehen zu lassen.

Pilsener Urquell

Tschechien

4,4 % vol.

 

Dieses unterjährige Pils mit einer Stammwürze von 11,75% hat ein klares und goldiges Erscheinungsbild. Der feinporige und sahnige Schaum fällt natürlich direkt auf und entfaltet noch mehr Aromen. Es bietet alle Komponenten, es ist fruchtig und bitter zugleich, süß und doch mit getreidiger Note. Entdecken Sie auch dieses klassische tschechische Pilsener!

Tiger Lager Beer

Singapur

5,0% vol.

 

Das Tiger-Bier war 1932 die erste Biermarke des Landes und gilt heute als größte asiatische Marke. Das Lagerbier ist malzig mit leichter Süße und mit einem milden Abgang.

Tyskie Gronie

Polen

5,6 % vol.

 

Markenzeichen für dieses kräftige Bier ist eine goldgelbe Färbung mit weißem kräftigen Schaum. Es riecht wie es schmeckt, leicht süß, malzig mit getreidiger Note. Man erahnt sogar etwas Apfel und die Hopfennote kommt natürlich auch nicht zu kurz. Vertreibt auch an warmen Sommertagen optimal den Durst.

Mischwoche bei Trink & Spare

Eine Mischbox. Viele Sorten. Ein Probierpreis. Dank der Mischwoche bei Trink & Spare kann auch der Gelegenheitstrinker viele neue Biersorten kennen und lieben lernen. In regelmäßigem Abstand bieten wir stets mehrere unterschiedliche Biere zu einem ganz besonderen Preis an. Hier geht es dann jedes Mal um ein ganz bestimmtes Motto.

Dieses Mal finden unsere Kunden zum Beispiel bekanntes helles Bier mehrerer Brauereien in unseren Märkten. So kann sich jeder seine Mischbox selbst nach dem eigenem Geschmack zusammenstellen und ganz neue Biersorten entdecken.